kunst I hilft I geben für Arme und Wohnungslose e.V.

"Kunst ist Nahrung für die Seele" (Jeanne Claude)

Über uns 

Wir veranstalten regelmäßig seit 2012 Benefiz-Kunstausstellungen. Künstler und Sammler unterstützen uns, u.a. Gerhard Richter, Rosemarie Trockel, Candida Höfer, Klaus Staeck, Boris Becker, Markus Lüpertz, Andreas Gursky,
Oliver Jordan, Kanjo Take´, Anton Fuchs, Rene´Böll, HA Schult und andere.

Hauptziel 2017: Eigenkapital für das Wohn- und Arbeitsprojekt
CASA COLONIA zu sammeln.  

Wir bitten Euch/Sie um Ihre Geldspende über Betterplace.org
100 % kommen an, weil wir als kleiner Verein alle ehrenamtlich, unentgeltich für unsere  Projekte arbeiten, keine Verwaltungskosten haben, keine Mietkosten, keine PKW-Kosten usw.  

SPENDE bitte für CASA COLONIA:   

www.betterplace.org/p29903

Hauptziel:
CASA COLONIA, soll ein vorbildliches Haus für Wohnungslose mit einem Gemeinschaftsraum, Cafe für Essen, Beratung, Aktivitäten, werden!  Darin befindet sich dann auch unsere Benefiz-Kunstgalerie.

Unterstützt werden wir u.a. durch unsere Beiräte: Günter Wallraff, Hedwig Neven DuMont, Jeane von Oppenheim, Prof. Dr. Irene Daum, Manfred Brügelmann u.a.
DANK gilt unseren Unterstützern  u.a. BECHTLE IT-Systemhaus Köln/Bonn,     Grieger, Sparkasse KölnBonn,   Europrinz,  Abfallwirtschaftsbetriebe Köln, Kölner Verkehrsbetriebe und vielen Privatspendern und Kunstwerkschenkern. 

SPENDEN  

Spenden an Vereinskonto: PAX-Bank Köln

IBAN DE55370601930036381019; BIC GENODED1PAX
 


Selbstverständlich erhalten Sie bei Geld oder Sachspenden eine Zuwendungs- (Spenden)-Bescheinigung.

Gerne senden wir Ihnen unsere Satzung bzw. unsere Anträge auf Fördermitgliedschaft zu. Diese beinhaltet Vorteile wie Preview-Einladung, Vorzugskonditionen etc. Jahresbeitrag 120 € Privatpersonen/240 € für Unternehmen.
 

Kurzinfo CASA COLONIA - ein menschenwürdiges Haus für Obdachlose, Flüchtlinge und arme Studenten/arme Künstler  

Wir freuen uns auch über Unterstützer & Helfer, Zuwendungen von Sammlern und Kunstfreunde & Sponsoren 

 https://www.youtube.com/watch?v=EL4ASe40LJw

 

 

 

 

 

UA-48572471-1